Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Bildungsorganisation - Bildungsplanung - Bildungsrecht

Herausgegeben von Nina Hogrebe (Hamburg), Julia Hugo (München) und Stephan Maykus (Osnabrück)

Bildungsbedingungen und Bildungsungleichheit, die Gestaltung von Bildungsangeboten für den gesamten Lebensverlauf, die bedarfsgerechte Konzipierung von Schulangeboten, formale, non-formale und informelle Bildungsgelegenheiten in kommunaler Vernetzung sowie globale Einflüsse auf die gesellschaftliche Funktion und Gestaltung von Bildung – all das sind Beispiele für Analyse- und Anwendungsfelder der Bildungsorganisation, Bildungsplanung und des Bildungsrechts: Erziehungswissenschaftliche Forschung, Theorie und Praxisentwicklung schafft in diesem Fachgebiet Grundlagen für die Weiterentwicklung von Bildungsangeboten und -infrastrukturen, indem sie gesellschaftliche, organisations- und steuerungsbezogene Anforderungen kontinuierlich analysiert.

Das Fachgebiet Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht der EEO bietet hierfür einen systematischen Publikationsrahmen: Es umfasst Beiträge zur Erörterung von Grundbegriffen, Abhandlungen zu Schwerpunktthemen, Debattenimpulse zur fokussierten Beschäftigung mit einem aktuellen Thema, ferner Beiträge zu Methoden der Erforschung, des Wissenstransfers und der Implementierung von Erkenntnissen dieses Fachgebietes in der Bildungspraxis. Zusätzlich werden Einblicke in wissenschaftliche Arbeiten zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses (Promotion und Habilitation) geboten.

Inhaltsverzeichnis_und_Vorwort_Bildungsorganisation.pdf (154 kB)

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!