Literalität erfassen: bildungspolitisch, kulturell, individuell

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 36,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Literalität erfassen: bildungspolitisch, kulturell, individuell

Herausgegeben von Cornelia Rosebrock / Andrea Bertschi-Kaufmann

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
236 Seiten ISBN:978-3-7799-5060-8 Erschienen:04.01.2013  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Bildung und Erziehung«

Literalität erfassen: bildungspolitisch, kulturell, individuell

Literalität wird von verschiedenen Disziplinen erforscht: Ethnographie, Lesesozialisationsforschung, Psychologie und empirische Bildungsforschung erfassen individuelle literale Entwicklungen und den sozial und kulturell geprägten Gebrauch von Schrift. Der Band dokumentiert den auf methodische Fragen fokussierten interdisziplinären Austausch der aktuellen Literalitätsforschung.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: