inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 36,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Sarah Schönweitz

Leben im »Doppelpack«?

Weibliche Zwillinge im Spannungsverhältnis von Individualisierungswunsch und Kollektivitätserwartung

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
292 Seiten ISBN:978-3-7799-5655-6 Erschienen:22.01.2021  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Bildung und Erziehung«

Leben im »Doppelpack«?

Weibliche Zwillinge im Spannungsverhältnis von Individualisierungswunsch und Kollektivitätserwartung

Trotz des kontinuierlichen Anstiegs der Zwillingsgeburten wurden Zwillinge bislang nicht sozialwissenschaftlich erforscht. Dabei befinden sie sich in einem besonderen Spannungsverhältnis, das aus dem Wunsch nach Individualität und der Erwartung Dritter nach Similarität besteht und das sowohl den Prozess der Sozialisation wie auch den der Identitätsentwicklung beeinflusst.
In einer qualitativen Studie wurden elf Zwillingspaare zu ihren eigenen Erfahrungen interviewt. Dabei zeigten sich erstaunliche Parallelen sowie ein Wandel der Erziehungspraktiken und dem Bild, das die Gesellschaft auf Zwillinge hat.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: