Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 27,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Waldorfpädagogik – eine Bestandsaufnahme

Erziehungswissenschaftliche Studien

Herausgegeben von Dirk Rohde

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
225 Seiten ISBN:978-3-7799-5859-8 Erschienen:23.06.2021  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Bildung und Erziehung«

Waldorfpädagogik – eine Bestandsaufnahme

Erziehungswissenschaftliche Studien

Hundert Jahre nach Gründung der Waldorfschulbewegung ist es Zeit für eine erziehungswissenschaftliche Zwischenbilanz. In einer Ringvorlesung der Universität Marburg berichteten Forscher/innen von ihren Sichtweisen auf diese Pädagogik, die sie anhand eigener professioneller Studien gewinnen konnten. Das Buch gibt neu Hinzukommenden ebenso wie Expert/innen aufschlussreiche Einblicke in die große Vielfalt der diskutierten Themen. Es liefert fundierte Fakten für alle, die ihrem Interesse an dieser vitalen globalen Schulform vertiefend nachgehen wollen.


»Die Vielfalt waldorfpädagogischer Ansätze kommt in diesem Buch anregend zur Sprache. Es bietet nicht nur Anstöße für Debatten, sondern auch aktualisierende Bezugnahmen auf die anthroposophischen Grundlagen. Da sich die Autoren sowohl mit der Gegenwart als auch der Zukunft der Waldorfpädagogik beschäftigen, dürfte die Lektüre Kollegien und Elternschaften manch neue Perspektive eröffnen.« Daniel Mylow, Erziehungskunst, November 2021

»Der [Band stellt] eine sinnvolle Erweiterung des wissenschaftlichen Publikationsangebotes zur Waldorfpädagogik dar und bietet auf knappen Raum ein Maximum an signifikanten Informationen, Perspektiven, Klarstellungen wie auch in Teilen berechtigte kritische Fragen, die das Bild der aktuell praktizierten Waldorfpädagogik multiperspektivisch und signifikant verdichten.« Frank Steinwachs, socialnet.de, 22.12.2021

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: