inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 0,00 €
Markus Dederich / Philipp Seitzer

Erfahrung, Wissen, Handeln

Zur Grundlegung der Heil- und Sonderpädagogik

E-Book/pdf (PDF) 321 Seiten ISBN:978-3-7799-8321-7 Erschienen:  

Bestellbar ab 19.06.2024

Bitte geben Sie hier Ihre Mailadresse ein und klicken zum Senden auf den Pfeil. Wir informieren Sie, sobald das Produkt verfügbar ist. Info zum Datenschutz

Zur Produktliste »Bildung und Erziehung«

Erfahrung, Wissen, Handeln

Zur Grundlegung der Heil- und Sonderpädagogik

Im Zeichen der Inklusion hat die Heil- und Sonderpädagogik einerseits an Bedeutung gewonnen, andererseits ist sie Gegenstand zum Teil harscher Kritik. Vor diesem Hintergrund befassen sich die Autoren mit Grundlagenproblemen der Disziplin, die anhand des Begriffsdreiecks Erfahrung, Wissen und Handeln diskutiert werden. Das Buch entfaltet zunächst eine ausführliche grundlagentheoretische Kritik an der evidenzbasierten Sonderpädagogik sowie konstruktivistisch-dekonstruktiven Theorieansätzen. Darauf aufbauend entwickelt es eine phänomenologisch, kulturwissenschaftlich und ethisch konturierte Reflexionsmatrix, die es ermöglicht, die Heil- und Sonderpädagogik als Erfahrungs- und Praxiswissenschaft neu zu fassen.

Markus Dederich, Philipp Seitzer, Erfahrung, Wissen, Handeln (2024), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISBN: 9783779983217

Tracked since 05/2018
0Downloads 0Quotes

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: