Unterrichtsplanung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung - Das MehrPerspektivenSchema als didaktischer Orientierungsrahmen / Mit Online-Materialien - Holger Schäfer  | BELTZ
»Es gibt kaum eine Frage in Bezug auf Unterrichtsplanung und Schulentwicklung, auf die in diesem Buch keine Antwort gegeben wird,...«
Lic. Phil. Ariane Bühler, Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 3/2017
Holger Schäfer

Unterrichtsplanung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Das MehrPerspektivenSchema als didaktischer Orientierungsrahmen / Mit Online-Materialien

Mit einem Vorwort von Erhard Fischer / Reinhilde Stöppler

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
580 Seiten ISBN:978-3-7799-4615-1 Erschienen:02.02.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
62,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Methodik & Didaktik«

Unterrichtsplanung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Das MehrPerspektivenSchema als didaktischer Orientierungsrahmen / Mit Online-Materialien

Im Dialog zwischen Allgemeiner Didaktik und Spezifika der schulischen Geistigbehindertenpädagogik bietet das »MehrPerspektivenSchema« eine nach Klafki kategorial ausgerichtete Planungshilfe für Unterricht und Schulentwicklung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.

Unterricht im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (FgE) ist nicht zuletzt mit Blick auf Anschlussfähigkeit einzuordnen in den Kontext der Allgemeinen Didaktik. Die Planung dieses Unterrichts bedarf fundierter Prinzipien, didaktischer Sachlichkeit und zugleich sonderpädagogischer Expertise. Eine bundesweite Untersuchung der Lehrpläne für den FgE zeigt darüber hinausgehende didaktisch-methodische und pädagogisch-anthropologische Spezifika auf, die im Sinne einer Erweiterung der operativen und theoretischen Grundlagen Klafkis zum Entwurf des »MehrPerspektivenSchemas« zur Planung von Unterricht und Schulentwicklung sowohl im System Förderschule als auch im inklusiven Setting führen.
Mit Online-Materialien.


»Es gibt kaum eine Frage in Bezug auf Unterrichtsplanung und Schulentwicklung, auf die in diesem Buch keine Antwort gegeben wird, kaum ein Thema, das nicht zur Sprache kommt. Eine für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Bezug auf Unterrichtsplanung und Schulentwicklung wichtige Arbeit.« Lic. Phil. Ariane Bühler, Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 3/2017

»[F]ür alle Phasen der Lehreraus- und -fortbildung sowie die Schulentwicklungsarbeit dringend zu empfehlen!« Christel Rittmeyer, Zeitschrift für Heilpädagogik, 1/2018

Dies könnte Sie auch interessieren: