Diversity im Feld der Pädagogik der Kindheit - - Cornelia Wustmann, Sylvia Kägi, Jens Müller  | BELTZ

Diversity im Feld der Pädagogik der Kindheit

Herausgegeben von Cornelia Wustmann / Sylvia Kägi / Jens Müller

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
250 Seiten ISBN:978-3-7799-4635-9 Erschienen:09.03.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
22,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Differenzierung, Heterogenität & Inklusion«

Diversity im Feld der Pädagogik der Kindheit

Diversitysensibles Denken und Handeln in der Elementarpädagogik ist in Anbetracht veränderter Erziehungsstile, Formen des familialen Zusammenlebens, religiöser Traditionen, Migrationsbewegungen, neuer Sichtweisen auf Menschen mit besonderen Bedürfnissen bis hin zu den veränderten Sichtweisen auf Mädchen und Jungen notwendig und stellt bisherige Ansichten und Handlungsmuster in Frage. Dieses Lehrbuch thematisiert verschiedene Diversitydimensionen, deren Auswirkungen auf die pädagogische Praxis und zeigt Handlungsoptionen und Anreize zur Reflexion der eigenen Professionalität auf.


»Das Buch greift unterschiedliche Diversitydimensionen der Familien und der Kinder auf, stellt aber auch die pädagogischen Fachkräfte und deren Verschiedenheit in den Fokus. Es eröffnet Handlungsoptionen und regt immer zum Nachdenken und zur Reflexion an. Es ist als Lehrbuch zu empfehlen.« Lothar Unzner, socialnet.de, 15.9.2017

Dies könnte Sie auch interessieren: