Eine allgemeine inklusive Pädagogik - Ein personalistischer Entwurf einer kritisch-bildungstheoretischen Grundlegung gemeinsamer Schulen - Robert Schneider-Reisinger  | BELTZ
Robert Schneider-Reisinger

Eine allgemeine inklusive Pädagogik

Ein personalistischer Entwurf einer kritisch-bildungstheoretischen Grundlegung gemeinsamer Schulen

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
384 Seiten ISBN:978-3-7799-5386-9 Erschienen:21.08.2019  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
45,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Allgemeine Pädagogik«

Eine allgemeine inklusive Pädagogik

Ein personalistischer Entwurf einer kritisch-bildungstheoretischen Grundlegung gemeinsamer Schulen

Diese Studie befragt das Ideal einer Schule für jede*n nach deren Voraussetzungen und Grundlagen, insofern diese Schulen sich praktisch als plurale Lern- und Lebensräume von ›Person(en)‹ verstehen. Die Basis dieser dialogischen Pädagogik bilden die Ideen Person und Bildung; ihr Rahmen wird durch die aktuelle Auseinandersetzung zur (schulischen) Inklusion gesetzt. Denn trotz der menschenrechtlichen Fundierung steht eine pädagogische Aufarbeitung noch weitgehend aus, insbesondere in systematischer Form und mit anthropologisch-ethischem Fokus. Im Zentrum steht folglich die Frage nach den Bedingungen der Möglichkeit von inklusiven Schulen.

Dies könnte Sie auch interessieren: