Digitalisierung durchdenken vor digitalem Lenken

»Auf unterhaltsame Weise gibt Roberto Simanowski in seinem Essay Antworten, die zum Nachdenken anregen.«
Ulrike Emlinger, merz, 4/2021
inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 15,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Roberto Simanowski

Digitale Revolution und Bildung

Für eine zukunftsfähige Medienkompetenz

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
102 Seiten ISBN:978-3-7799-5834-5 Erschienen:23.06.2021  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Allgemeine Pädagogik«

Digitale Revolution und Bildung

Für eine zukunftsfähige Medienkompetenz

Die Erfahrung der Corona-Krise führte zur »Offensive Digitale Schultransformation«, um die junge Generation fit zu machen für die digitale Gesellschaft. Also Fernunterricht auf Dauer, Informatik als Pflichtfach? Das Bildungsministerium offeriert fünf Milliarden Euro für Computer unter der Losung: »Einmaleins und ABC nur noch mit PC«. Ende der Kreidezeit! Aber ist man wirklich schon fit für die Folgen der Digitalisierung, wenn man ihre Medien effektiv nutzt? Ist gegen Hassreden und Emotionalisierung der Diskussion gewappnet, wer Apps programmieren kann? Dieses Buch denkt den »digital citizen« im zivilgesellschaftlichen Sinne. Fit für die Zukunft heißt weniger funktionstüchtig als kritikfähig zu sein. Was wir brauchen, ist mehr Bildung nicht »mit«, sondern »über« und auch »gegen« digitale Medien.


»Auf unterhaltsame Weise gibt Roberto Simanowski in seinem Essay Antworten, die zum Nachdenken anregen.« Ulrike Emlinger, merz, 4/2021

»Roberto Simanowskis neuste Veröffentlichung bietet uns aber eine gute Hilfe, um das Wesentliche zu erfassen und die wichtigen Herausforderungen der digitalen Revolution mutig anzugehen. Sein Buch ist gut recherchiert und bringt viele multidisziplinäre Perspektiven.« Prof. Dr. Anna Zembala, socialnet.de, 20.10.2021


Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: