Autor_innen | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Beate Letschert-Grabbe

Beate Letschert-Grabbe

Dr. phil. Beate Letschert-Grabbe ist individualpsychologische Beraterin und Supervisorin (DGIP). Sie war Schulleiterin einer Grundschule, Lehrbeauftragte am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Hamburg und verantwortlich für die Lehrerausbildung am Institut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg. Seit 2005 ist sie in der (Lehrer-)Fortbildung zu pädagogischen und individualpsychologischen Themen tätig. Beate Letschert-Grabbe ist Referentin u. a. bei der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP) und beim Niederländischen Institut für Unterricht und Erziehung (NIVOZ, Driebergen). Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Umgang mit Kindern mit destruktivem Verhalten und Möglichkeiten der Ermutigung, Zusammenarbeit mit Eltern und Elterngespräche, Schulentwicklung und pädagogische Schulprofilgestaltung, Kollegiale Unterrichtsreflexion und Supervision. beate.letschert@teleos-web.de

Produkte

1 Treffer