Gemeinsam leben | BELTZ

Gemeinsam leben

Inklusive Pädagogik und Didaktik unter Berücksichtigung intersektionaler Perspektiven, exemplarisch dargestellt auf dem Feld der hochschulischen Ausbildung für soziale Berufe

Zusammenfassung

Der Beitrag macht Vorschläge, wie Inklusive Pädagogik und Intersektionalität zusammengedacht werden können. Im Mittelpunkt des Interesses liegt dabei die Frage der Professionalisierung (Bewusstseinsbildung/pädagogische Haltung) von Fachkräften für eine Arbeit in unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sinne der Umsetzung von Inklusion.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Inklusive Pädagogik und Didaktik unter Berücksichtigung intersektionaler Perspektiven, exemplarisch dargestellt auf dem Feld der hochschulischen Ausbildung für soziale Berufe
Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite 14 - 23

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Inklusive Pädagogik und Didaktik unter Berücksichtigung intersektionaler Perspektiven, exemplarisch dargestellt auf dem Feld der hochschulischen Ausbildung für soziale Berufe

Zeitschrift

Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite 14 - 23

DOI

10.3262/GL1901014

Print ISSN

0943-8394

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Sebastian Möller-Dreischer

Schlagworte