Gemeinsam leben

Körper – Psyche – Umwelt. Bio-psycho-soziale Determinanten körperlicher Gesundheit und ihre Bedeutung für Inklusion und Teilhabe

Zusammenfassung

Ausgehend von einem bio-psycho-sozialen Krankheits- und Gesundheitsverständnis werden mit Blick auf körperliche Erkrankungen und längerdauernde Beeinträchtigungen Zusammenhänge der Faktoren Körper, Psyche sowie soziale und physikalische Umwelt reflektiert. Dabei wird ein subjektives Gesundheitsverständnis einem medizinisch-objektiven gegenübergestellt, so dass normative und gesellschaftsbezogene Vorstellungen und Erwartungen im Kontext Gesundheit in ihrer Bedeutung auf das Leben von Menschen mit körperlichen Erkrankungen offensichtlich werden. Abschließend werden Handlungsperspektiven mit Blick auf Inklusion in Gesellschaft und im Bereich Gesundheitsversorgung im Sinne von Community Health skizziert.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Körper – Psyche – Umwelt. Bio-psycho-soziale Determinanten körperlicher Gesundheit und ihre Bedeutung für Inklusion und Teilhabe
Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 03, Jahr 2022, Seite 161 - 169

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Körper – Psyche – Umwelt. Bio-psycho-soziale Determinanten körperlicher Gesundheit und ihre Bedeutung für Inklusion und Teilhabe

Zeitschrift

Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 03, Jahr 2022, Seite 161 - 169

DOI

10.3262/GL2203161

Print ISSN

0943-8394

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Christian Walter-Klose

Schlagwörter