Sonderpädagogische Förderung | BELTZ

„Ich bin doch nicht behindert!“

Zusammenfassung

Menschen mit Lernschwierigkeiten sind eine Hochrisikogruppe in Bezug auf mögliche komplexe Traumatisierungen. Die traumapädagogische Theorie und Praxis belegt, dass sie einen wichtigen professionellen Ansatz zu einer traumaverarbeitenden psychosozialen Versorgung dieser Personengruppe leistet In diesem Artikel wird die Bedeutung einer angemessenen professionellen pädagogischen Haltung im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen bei Menschen mit Lern-schwierigkeiten und deren Umsetzung in der Vermittlung und Methodik fachlich orientierter Fortbildungsangebote reflektiert.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
„Ich bin doch nicht behindert!“
Sonderpädagogische Förderung heute (ISSN 1866-9344), Ausgabe 4, Jahr 2019, Seite 358 - 368

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

„Ich bin doch nicht behindert!“

Zeitschrift

Sonderpädagogische Förderung heute (ISSN 1866-9344), Ausgabe 4, Jahr 2019, Seite 358 - 368

DOI

10.3262/SZ1904358

Print ISSN

1866-9344

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Martin Kühn / Julia Bialek

Schlagworte