Zeitschrift für Transaktionsanalyse | BELTZ

Zeitschrift für Transaktionsanalyse

Der Mensch in Zeiten von New Work und Digitalisierung

Auswirkungen und Ansätze für einen selbstbestimmten Umgang damit – eine psychotherapeutische Sicht
Zusammenfassung

Die Autorin beschreibt in ihrem Artikel, mit welchen Herausforderungen und Belastungen Menschen im Zusammenhang von New Work und Digitalisierung konfrontiert sind und welche Folgen bei den Klient*innen in der psychotherapeutischen Praxis sichtbar werden. Mit den Konzepten der Transaktionsanalyse: Autonomie, Einschärfungen/frühe Entscheidungen, Antreiber und Grundbedürfnisse bietet die Autorin einen transaktionsanalytischen Blickwinkel an und gibt Impulse für die psychotherapeutische Arbeit.

Jetzt freischalten 3,00 €

Beitrag
Der Mensch in Zeiten von New Work und Digitalisierung
ZTA Zeitschrift für Transaktionsanalyse (ISSN 1869-7712), Ausgabe 3, Jahr 2021, Seite 251 - 271

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Der Mensch in Zeiten von New Work und Digitalisierung

Zeitschrift

ZTA Zeitschrift für Transaktionsanalyse (ISSN 1869-7712), Ausgabe 3, Jahr 2021, Seite 251 - 271

DOI

10.3262/ZTA2103251

Print ISSN

1869-7712

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Ilonka Etzold

Schlagwörter

basic needs
autonomy
Autonomie
Grundbedürfnisse
digitization
New Work
Antreiber
dealing with complexity and uncertainty
dealing with stress
drivers
early decisions
Einschärfungen
frühe Entscheidungen
injunctions
Umgang mit Komplexität und Unsicherheit
Umgang mit Stress