Internationale Soziale Arbeit - Grenzüberschreitende Verflechtungen, globale Herausforderungen und transnationale Perspektiven - Gunther Graßhoff, Hans Günther Homfeldt, Wolfgang Schröer  | BELTZ

Über und jenseits von Grenzen

Gunther Graßhoff / Hans Günther Homfeldt / Wolfgang Schröer

Internationale Soziale Arbeit

Grenzüberschreitende Verflechtungen, globale Herausforderungen und transnationale Perspektiven

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
170 Seiten ISBN:978-3-7799-4494-2 Erschienen:29.09.2016  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
15,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Internationale Soziale Arbeit

Grenzüberschreitende Verflechtungen, globale Herausforderungen und transnationale Perspektiven

Soziale Arbeit wird immer noch zu wenig als grenzüberschreitendes Projekt verstanden. In diesem einführenden Buch werden internationale Verflechtungen, globale Herausforderungen und transnationale Perspektiven der Sozialen Arbeit skizziert.

Die Geschichte der Sozialen Arbeit wird meist als eine an die jeweiligen Nationalstaaten gebundene Erzählung präsentiert. Sie kann aber auch als ein grenzüberschreitendes Projekt analysiert werden, in dem internationale Verflechtungen identitätsstiftende Bedeutung haben.
In diesem Buch wird die Soziale Arbeit als Akteur in einer »global social policy« eingeführt und zentrale methodische Anforderungen einer international vergleichenden Sozialen Arbeit skizziert. Es wird an aktuellen Beispielen aufgezeigt, wie sich Soziale Arbeit in diesen Verflechtungen positionieren kann.

Dies könnte Sie auch interessieren: