Der Kindergarten als Bildungs-Ort - Subjekt- und machtanalytische Einsätze zur Pädagogik der frühen Kindheit - Sandra Koch  | BELTZ
Der Kindergarten als Bildungs-Ort

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis ca. 24,95 €
Sandra Koch

Der Kindergarten als Bildungs-Ort

Subjekt- und machtanalytische Einsätze zur Pädagogik der frühen Kindheit

Buch, broschiert ca. 180 Seiten ISBN:978-3-7799-6288-5 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage (ab 23.06.2021)

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Kindheitspädagogik«

Der Kindergarten als Bildungs-Ort

Subjekt- und machtanalytische Einsätze zur Pädagogik der frühen Kindheit

Die Studie nimmt die Selbstverständlichkeit der Rede von Kindertageseinrichtungen als Bildungs-Orte in den Blick. Damit steht die Übersetzung von Bildung, d.h. deren Lokalisierung vor Ort in Frage. Dieses Transformationsgeschehen wird einerseits bezogen auf ein sich veränderndes Aufgabenprofil für pädagogische Fachkräfte und anderseits auf das Verhältnis von Kindern und pädagogischen Fachkräften an zwei ausgewählten und bedeutsamen Themenfeldern für die Institutionen der Kindertagesbetreuung – Beobachtung und Gesundheit – subjekt- und machtanalytisch untersucht.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: