Selbstbestimmung trotz Demenz? - Ein Gebot und seine praktische Relevanz im Pflegealltag - Lakshmi Kotsch, Ronald Hitzler  | BELTZ
Selbstbestimmung trotz Demenz?

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 13,99 €
Lakshmi Kotsch / Ronald Hitzler

Selbstbestimmung trotz Demenz?

Ein Gebot und seine praktische Relevanz im Pflegealltag

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
136 Seiten ISBN:978-3-7799-4096-8 Erschienen:13.05.2013  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Selbstbestimmung trotz Demenz?

Ein Gebot und seine praktische Relevanz im Pflegealltag

Im Hinblick auf die Frage der Selbstbestimmung (auch) dementiell veränderter Menschen geht es dieser Studie zufolge bei Interaktionen zwischen pflegenden und gepflegten Menschen weniger um absichtsvolle Bevormundungen durch Pflegekräfte als um Dilemmata in deren Umgang mit als unselbständig angesehenen Personen: Pflegekräfte sind nicht nur dem Prinzip der Selbstbestimmung, sondern auch dem Prinzip fürsorglicher Vermeidung von Selbst- und Fremdgefährdungen ihrer Klienten verpflichtet.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: