Verschiedene Gesellschaftsbilder in der sozialpädagogischen Praxis erkennen

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 19,95 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Annegret Wigger / Thomas Schmid / Gianluca Cavelti

Zur Wirkmächtigkeit von Gesellschaftsbildern

Ethnographische Befunde aus der Welt der Erziehungshilfen

Buch, broschiert neu 177 Seiten ISBN:978-3-7799-6821-4 Erschienen:19.01.2022  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Zur Wirkmächtigkeit von Gesellschaftsbildern

Ethnographische Befunde aus der Welt der Erziehungshilfen

Haben Sie sich schon mal Gedanken über ihre persönlichen Bilder und Vorstellungen von Gesellschaft gemacht? Welchen Einfluss üben diese Bilder und Vorstellungen auf die sozialpädagogische Praxis aus? Die Autor:innen dieses Bandes gehen solchen Fragen im Feld der erzieherischen Hilfen nach. Dabei werden unterschiedliche Elemente sozialpädagogischer Praxen konkret beleuchtet. Insbesondere wird gezeigt, wie sich im pädagogischen Alltag verschiedene Spielarten Sozialer Ordnung manifestieren. Abschließend zeigen die Autor:innen, welche Gesellschaftsbilder mit diesen Ordnungsvorstellungen einhergehen und wie sich diese in der pädagogischen Arbeit – den Beteiligten nur zum Teil bewusst – niederschlagen.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: