Deutsche Jugend

Methoden und Techniken der Praxisevaluation in der Kinder- und Jugendarbeit

Zusammenfassung

Im Beitrag informiert André Epp über Methoden und Techniken der Praxisevaluation in der Kinder- und Jugendarbeit. Dabei wird die Vorgehensweise Schritt für Schritt dargestellt, zugleich wird über Ergebnisse eines solchen Evaluationsprozesses im Bereich jugendkultureller Aktivitäten informiert. Nach Ansicht des Autors gehören die Praxisforschung (Wirksamkeitsuntersuchungen und -nachweise) und deren Methoden zum unerlässlichen Fachbestand der Kinder- und Jugendarbeit, um u.a. die eigene Arbeit gegenüber Politik und Öffentlichkeit zu legitimieren und um eine angemessene Reflexionskultur zu sichern.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
Methoden und Techniken der Praxisevaluation in der Kinder- und Jugendarbeit
deutsche jugend (ISSN 0012-0332), Ausgabe 9, Jahr 2011, Seite 388 - 394

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Methoden und Techniken der Praxisevaluation in der Kinder- und Jugendarbeit

Zeitschrift

deutsche jugend (ISSN 0012-0332), Ausgabe 9, Jahr 2011, Seite 388 - 394

DOI

10.3262/DJ1109388

Angebot für Bibliotheksnutzer:innen

Artikelseite content-select.com

Print ISSN

0012-0332

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

André Epp

Schlagwörter