Forum Erziehungshilfen | BELTZ

Forum Erziehungshilfen

Die Familie zieht nach

Wie kann der Übergang zwischen dem Jugendhilfesystem für unbegleitete minderjährige in das System der Familie gelingen?
Zusammenfassung

Familiennachzug – knapp 30 Prozent der telefonischen und schriftlichen Beratung des Bundesfachverbandes umF drehten sich 2018 darum. Auch in der vom BumF e.V durchgeführte Online-Umfrage wurde 2018 das Thema Familiennachzug als eines der zentralen Probleme benannt.1 Ging es in den Jahren davor mehrheitlich um die Rechtslage, rückt seit letztem Jahr eine neue Frage immer mehr in den Vordergrund von Beratung und Veranstaltungen: die pädagogische Arbeit vor und beim Eintreffen der Familie. Die Autorinnen gründeten daraufhin im Rahmen einer Fachveranstaltung im Mai 2019 erstmalig eine Arbeitsgruppe „Die Familie reist ein: Übergang in die Familie pädagogisch begleiten“. Die dort diskutierten Herausforderungen und Lösungsvorschläge sind Grundlage dieses Artikels.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Die Familie zieht nach
Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 5, Jahr 2019, Seite 276 - 280

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Die Familie zieht nach

Zeitschrift

Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 5, Jahr 2019, Seite 276 - 280

DOI

10.3262/FOE1905276

Print ISSN

0947-8957

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Heike Schneider / Ulrike Schwarz

Schlagworte