Forum Erziehungshilfen | BELTZ

Forum Erziehungshilfen

Von der Qualitätsdebatte zur Wirkungssteuerung - die Feinjustierung administrativer Hegemonie

Zusammenfassung

Die Einführung der §§ 78?a-g in das Kinder- und Jugendhilfegesetz bzw. ihr Inkrafttreten am 1.1.1999 stellt den Kernbereich der neuen Entgeltregelungen in der Jugendhilfe dar. Der Autor zeigt auf, dass und wie die Instrumente der Leistungs-, Entgelt- und Qualitätsentwicklungsvereinbarung mit einem spezifischen Verständnis von Qualitätsentwicklung einhergehen, welches sich zunehmend als ökonomisch überformt darstellt und auf Ergebnisqualität abhebt. Dabei werden vor allem die entsprechenden Konsequenzen auf das Verhältnis von öffentlichen und freien Trägern beleuchtet.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Von der Qualitätsdebatte zur Wirkungssteuerung - die Feinjustierung administrativer Hegemonie
Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 3, Jahr 2011, Seite 152 - 155

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Von der Qualitätsdebatte zur Wirkungssteuerung - die Feinjustierung administrativer Hegemonie

Zeitschrift

Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 3, Jahr 2011, Seite 152 - 155

DOI

10.3262/FOE1103152

Print ISSN

0947-8957

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Friedhelm Peters

Schlagworte