Forum Erziehungshilfen

Politik (mit) der Subsidiarität als Ordnungspolitik

Zusammenfassung

Der Autor beschäftigt sich mit den Widersprüchlichkeiten des Subsidiaritätsprinzips in seiner geschichtlichen Verortung im Zuge der Entstehung einer staatlich organisierten Kinder- und Jugendhilfe. Er zeigt, wie die Einbindung freier Träger in die Wohlfahrtsproduktion − ausgehend vom Reichsjugendwohlfahrtsgesetz bis hin zu aktuellen (gesetzlichen) Rahmungen – eine spezifische Praxis der Kinderund Jugendhilfe fördert.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Politik (mit) der Subsidiarität als Ordnungspolitik
Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 2, Jahr 2022, Seite 81 - 85

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Politik (mit) der Subsidiarität als Ordnungspolitik

Zeitschrift

Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 2, Jahr 2022, Seite 81 - 85

DOI

10.3262/FOE2202081

Print ISSN

0947-8957

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Friedhelm Peters

Schlagwörter