Migration und Soziale Arbeit | BELTZ

Migration und Soziale Arbeit

Die Entwicklung von Fluchtursachen und die Rolle der Sozialen Arbeit

Zusammenfassung

Die Soziale Arbeit ist in Bezug auf den Umgang mit Flüchtlingen mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Als Herausforderungen gelten die Erkundung der Fluchtmotive, der Lebenslage und der individuellen Formen der Bewältigung der Lebenslage durch die Flüchtlinge. Damit erschließen sich der Sozialen Arbeit auch Chancen und Möglichkeiten, die Situation der Flüchtlinge zu verbessern. Verbessert werden können die Lebensbedingungen der Flüchtlinge z.B. durch eine inklusiv ausgerichtete Bildung, die nicht nur im Bildungssystem der Schule, sondern auch im Hilfesystem der Sozialen Arbeit verankert werden sollte.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Die Entwicklung von Fluchtursachen und die Rolle der Sozialen Arbeit
Migration und Soziale Arbeit (ISSN 1432-6000), Ausgabe 4, Jahr 2019, Seite 339 - 348

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Die Entwicklung von Fluchtursachen und die Rolle der Sozialen Arbeit

Zeitschrift

Migration und Soziale Arbeit (ISSN 1432-6000), Ausgabe 4, Jahr 2019, Seite 339 - 348

DOI

10.3262/MIG1904339

Print ISSN

1432-6000

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Markus Ottersbach

Schlagworte