Sozialmagazin

(Professionelle) Beziehungen und Solidarität

Zusammenfassung

Fachkräfte der Sozialen Arbeit sind gefordert, beziehungserschütterten Menschen (professionelle) Beziehungen zu ermöglichen. Im Artikel wird der Frage nachgegangen, inwiefern sich Solidaritätsprozesse als Kernelement professioneller Beziehungsprozesse und Umgebungsmilieus beschreiben lassen und was sie bewirken können.

Für Abonnenten kostenlos - Jetzt anmelden!
Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
(Professionelle) Beziehungen und Solidarität
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 8, Jahr 2021, Seite 58 - 64

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

(Professionelle) Beziehungen und Solidarität

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 8, Jahr 2021, Seite 58 - 64

DOI

10.3262/SM2108058

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Silke Birgitta Gahleitner / Sandra Wesenberg / Christian Paulick

Schlagwörter