Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Es ist nicht alles bunt unterm Regenbogen

Zusammenfassung

Während in vielen Medien die Regenbogenfamilie als Ausdruck neuer Diversität von Familie unkritisch positiv beschrieben wird, zeigen sich mit zunehmender Verbreitung auch deutliche strukturelle Probleme homosexueller Elternschaft. Der Beitrag skizziert typische Selbstverständnisse, Suchbewegungen und Konfliktlinien zwischen Lesben und Schwulen als Eltern. Der Autor Alexander Schug ist Gründer einer Selbsthilfegruppe für Regenbogenväter in Berlin..

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Es ist nicht alles bunt unterm Regenbogen
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 6, Jahr 2019, Seite 86 - 90

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Es ist nicht alles bunt unterm Regenbogen

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 6, Jahr 2019, Seite 86 - 90

DOI

10.3262/SM1906086

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Alexander Schug

Schlagworte