Sozialmagazin

Die Methodenausbildung ist zwar nicht alles, aber ohne Methodenausbildung ist alles nichts

Zur Entwicklung von Handlungskompetenzen im Umgang mit Methoden in der Sozialen Arbeit
Zusammenfassung

Der Beitrag geht dem Zusammenhang zwischen Methodenlehre und Handlungskompetenz nach und betont dabei die Bedeutung von Schlüsselprozessen.

Für Einzelnutzer:innen kostenlos Für Abonnent:innen mit einem Einzelabo. Digitale Angebote für Mehrfachnutzer:innen - Jetzt anmelden!
Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Die Methodenausbildung ist zwar nicht alles, aber ohne Methodenausbildung ist alles nichts
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 10, Jahr 2016, Seite 58 - 65

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Die Methodenausbildung ist zwar nicht alles, aber ohne Methodenausbildung ist alles nichts

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 10, Jahr 2016, Seite 58 - 65

DOI

10.3262/SM1610058

Angebot für Bibliotheksnutzer:innen

Artikelseite content-select.com

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Peter Hansbauer

Schlagwörter