Sozialmagazin

Organisationsentwicklung und Powersharing

Zusammenfassung

In Organisationen spiegeln sich die ungleichen Strukturen der Gesellschaft und die vielfach verinnerlichten rassistischen Denkstrukturen vieler Menschen wider. Das betrifft auch pädagogische Institutionen und Einrichtungen Sozialer Arbeit. In dem Gespräch zwischen der Diversity-Trainerin und Autorin Nkechi Madubuko, dem Organisationsberater Toan Nguyen und der Sozialpädagogin Adelheid Schmitz geht es um die zentralen Elemente, die Institutionen und damit Fachkräfte aufgreifen sollten, um Strukturen aufzubrechen: (Erfahrungs-)Wissen ernst nehmen, Allianzen bilden, Diskriminierungssensibilität als Kompetenz begreifen und kontinuierliche Arbeits-/Lenkungsgruppen zum Thema einrichten, um effektive Maßnahmen durchzuführen.

Für Abonnenten kostenlos - Jetzt anmelden!
Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Organisationsentwicklung und Powersharing
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 6, Jahr 2022, Seite 24 - 32

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Organisationsentwicklung und Powersharing

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 6, Jahr 2022, Seite 24 - 32

DOI

10.3262/SM2206024

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Nkechi Madubuko / Toan Nguyen / Adelheid Schmitz

Schlagwörter