Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit | BELTZ

Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit

Sprache ist mächtig

Zusammenfassung

Ein Interview mit der Journalistin und politischen Aktivistin Kübra Gümüşay zur Bedeutung von Sprache und freiem Denken für eine vitale demokratische Öffentlichkeit. Ein sensibler Umgang mit Sprache ist unter anderem notwendig, um systematische Ausgrenzungen und Abwertungen von bestimmten Menschengruppen zu beenden.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Sprache ist mächtig
TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit (ISSN 0342-2275), Ausgabe 2, Jahr 2020, Seite 84 - 89

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Sprache ist mächtig

Zeitschrift

TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit (ISSN 0342-2275), Ausgabe 2, Jahr 2020, Seite 84 - 89

DOI

10.3262/TUP2002084

Print ISSN

0342-2275

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Kübra Gümüsay

Schlagworte