inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 36,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Sebastian Tegethoff

Weber und Habermas

Handlung und Ordnung im Vergleich

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
260 Seiten ISBN:978-3-7799-5030-1 Erschienen:13.08.2012  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Theorie«

Weber und Habermas

Handlung und Ordnung im Vergleich

Max Webers Soziologie erfreut sich einer nach wie vor ungebrochenen Aktualität. Anders als von Jürgen Habermas behauptet, zeigt sein Begriff des sozialen Handelns systematische Lösungsmöglichkeiten auf, um die metatheoretische Fragestellung einer stark methodologisch- individualistischen Begriffsstrategie zu Gunsten einer rein mikrofundierten Sozialtheorie positiv zu beantworten.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: