Forschen mit Vignetten - Gruppen, Organisationen, Transformation - Katharina Miko-Schefzig  | BELTZ

Qualitativ forschen: Die Vignettenmethode

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 19,95 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Katharina Miko-Schefzig

Forschen mit Vignetten

Gruppen, Organisationen, Transformation

Buch, broschiert ca. 133 Seiten ISBN:978-3-7799-6550-3 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage (ab 18.05.2022)

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Methoden«

Forschen mit Vignetten

Gruppen, Organisationen, Transformation

 

Das Buch führt in die innovative qualitative Vignettenmethode ein. Vignetten sind Situationsbeschreibungen, die als Elizitierungsverfahren in Einzel- oder Gruppeninterviews eingesetzt werden können. Das Buch gibt einen Überblick über deren Anwendungsfelder und diskutiert die Anschlussstellen zu anderen Elizitierungsverfahren, wie etwa Leitfäden oder Fotobefragungen. Die Fokussierung der qualitativen Forschung auf die Situation erlebt in jüngerer Zeit eine Wiederbelebung. Die Vignettenmethode ist eine Heuristik, die dieser Neuentdeckung eine empirische Methode zur Seite stellt.

Produktdetails

1. Auflage 2022

Erscheinungstermin: Ca. 18.05.2022

Bindeart: Broschiert

Format: 15,0 x 23,0 cm

Reihe: Qualitativ forschen - Aktuelle Ansätze

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: