inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 39,95 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Facetten der Kommunikationsmacht

Stellungnahmen, Illustrationen, Anregungen

Herausgegeben von Norbert Schröer / Oliver Bidlo / Verena Keysers / Michael Roslon

Buch, gebunden 334 Seiten ISBN:978-3-7799-6234-2 Erschienen:15.09.2021  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Andere Produktarten:

Zur Produktliste »Wissen«

Facetten der Kommunikationsmacht

Stellungnahmen, Illustrationen, Anregungen

Jo Reichertz hat mit seiner Schrift »Kommunikationsmacht« den Fokus der Kommunikationstheorie von ›Verstehen‹ auf ›Macht‹ umgestellt und so einen Beitrag zur Fundierung des Kommunikativen Konstruktivismus geleistet. Die gesellschaftliche Praxis der Kommunikation rückt bei ihm in den Vordergrund, und im Zentrum steht die Frage, warum kommunikatives Handeln alltäglich auch ohne Gewalt und Herrschaft Macht entfalten kann. Zwischenmenschliche Beziehungen und Verlässlichkeit hat Jo Reichertz als Quellen kommunikativer Machtentfaltung ausgemacht. Die Beiträge dieses Bandes beschreiben und diskutieren diese Kommunikationstheorie.


»Gewaltlosigkeit – nicht zuletzt in Kommunikation – bleibt eine magische Utopie des Bessser-Machens (von Gesellschaft) und deshalb ein Potenzial der Macht. Das Verdienst des vorliegenden Bandes ist es, Fürsprecher:innen und Kritiker:innen dieser Idee zu versammeln sowie empirische Beiträge, die mindestens Illustrationen sind und motivieren, weiter empirisch (hermeneutisch, qualitativ usf.) dazu zu forschen. Für all diejenigen, die nach sich anregen lassen wollen, Kommunikationsmacht genauer zu untersuchen, ist das Buch wertvoller Lektürestoff.« Michael Corsten, Soziologische Revue 2023; 46(4)
Produktdetails

1. Auflage 2021

Bindeart: Gebunden

Format: 15,8 x 23,6 x 2,399

Gewicht: 649g

Verlag: Beltz Juventa

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: