Liebe – durch Kontingenz und Konkurrenz

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 36,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Thies Hansen

Die neue Ordnung der Liebe

Liebesformen unter den Bedingungen von Kontingenzkultur und Konkurrenzgesellschaft

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
288 Seiten ISBN:978-3-7799-6990-7 Erschienen:20.07.2022  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Sozialstruktur«

Die neue Ordnung der Liebe

Liebesformen unter den Bedingungen von Kontingenzkultur und Konkurrenzgesellschaft

Was haben Tinder-Dating-Marathons, Polyamorie und die ungebrochene Attraktivität von Monogamie und sexueller Treue gemeinsam? Sie sind gleichermaßen Bestandteil der neuen Ordnung der Liebe, einer fluiden Ordnung der Konkurrenz und Kontingenz, die Dynamik und relative Statik vereint, als Chaos und Anomie jedoch nicht verstanden ist. Konkurrenz und Liebesformen verarbeiten die Kontingenz der Liebe, wobei Liebesform und Liebesgefühl niemals in eins fallen, so die zentralen Thesen dieses Buches. Liebende müssen und können dabei ihre Ordnung der Liebe selbst gestalten.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: