Verschwörungstheorien im Diskurs - Interdisziplinäre Zugänge. 4. Beiheft der Zeitschrift für Diskursforschung - Sören Stumpf, David Römer  | BELTZ
Verschwörungstheorien im Diskurs

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 39,95 €

Verschwörungstheorien im Diskurs

Interdisziplinäre Zugänge. 4. Beiheft der Zeitschrift für Diskursforschung

Herausgegeben von Sören Stumpf / David Römer

Buch, broschiert 336 Seiten ISBN:978-3-7799-3536-0 Erschienen:24.06.2020  

Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Theorie«

Verschwörungstheorien im Diskurs

Interdisziplinäre Zugänge. 4. Beiheft der Zeitschrift für Diskursforschung

Entsprechend ihrer Aktualität und gesellschaftlichen wie politischen Relevanz sind Verschwörungstheorien seit einiger Zeit im Blick geistes- und sozialwissenschaftlicher Analysen. Die Untersuchungen erstrecken sich über unterschiedliche Disziplinen, die sich diesem Gegenstand mit je eigenen Fragestellungen nähern. Der Band bietet einen Querschnitt von diskursorientierten Forschungen aus verschiedenen Perspektiven. Die Beiträge teilen den Ansatz, Verschwörungstheorien analytisch als sozial konstruierte Wissensordnungen zu fassen.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: