Sophies Reise durch die wundersame Welt der Narren

»Verena Petrasch hat auf über 500 Seiten ein närrisches Erzählfeuer entzündet, das von der ersten Seite an mit seiner sprühenden...«
Jana Kühn, BÜCHERmagazin, Februar/März 2017
Verena Petrasch

Sophie im Narrenreich

E-Book/epub (EPUB) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
536 Seiten ISBN:978-3-407-74836-2 Erschienen:02.02.2017 Ab 11 Jahre 

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/epub
16,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Kinderbuch«

Sophie im Narrenreich

An ihrem 12. Geburtstag entdeckt Sophie in ihrem Schrank einen wundersamen Kerl mit petrolfarbenem Haar. Er stellt sich als Theobald vor und ist … ein echter Narr! Einer, der den Menschen im Verborgenen Glücksmomente schenkt. Die Welt der Narren existiert parallel und unbemerkt zur Menschenwelt. Doch beide sind bedroht: Der grausame Zaubernarr Kiéron und sein Heer der Schwarznarren verbreiten Düsternis und Schwermut. Wird sich die alte Prophezeiung des Narrenlieds erfüllen und Sophie beide Welten vor der Herrschaft der Schwarznarren bewahren können?


»Verena Petrasch hat auf über 500 Seiten ein närrisches Erzählfeuer entzündet, das von der ersten Seite an mit seiner sprühenden Fantasie und seinem fabelhaften Wortwitz fesselt. Das ist sozusagen magische Erzählkunst!« Jana Kühn, BÜCHERmagazin, Februar/März 2017

»Fantasievoll gekleidete Narren mit einer Blumenwiese auf dem Kopf, die Glücksgefühle auslösen können, schweben oder vernarrt sind in heiße Schokolade, bevölkern das Buch und machen es spannend, lustig und außergewöhnlich. An Sophie wird sich jeder Leser gerne erinnern.« Tanja Kasischke, Badische Neuste Nachrichten, 19.2.2017

»Eine wunderschöne, spannende Geschichte voller Überraschungen.« Rhein-Main-Zeitung, 18.2.2017

»›Sophie im Narrenreich‹ ist ein wirklich gelungenes Debüt der neuen Kinderbuchautorin Verena Petrasch. Fantasievoll, abenteuerlich und witzig, nimmt sie den Leser mit auf die Reise in eine faszinierende Welt […].« Nina Benzkirch, Ravensbuch Junior Newsletter, 2/2017

»Ein Fantasyroman voller Wahrheiten.« GEOlino, 3/2017

»In Verena Petraschs Narrenreich ist nichts unmöglich – und alles lebhaft, mit Liebe zum Detail erzählt.« Bettina Kugler, Thurgauer Zeitung, 23.2.2017

»[…] Verena Petrasch ist mit diesem Roman ein vor Ideen, irrwitzigen Handlungssträngen, -kurven und -wendungen platzendes über 500 Seiten starkes Buch gelungen, das sicher viele junge LeserInnen ins Narrenreich locken wird.« Verena Zeilinger, 1001 Buch, 2/2017

»Fantastische Erzählkunst.« Christina Weirich, quergelesen.ch, 3.3.2017

»Mir hat ›Sophie im Narrenreich‹ sehr gut gefallen, weil es zeigt, dass auch die Helden unserer Geschichten nicht immer stark und mutig sind. Verena Petrasch schafft eine märchenhafte Welt, in der sich ein normales Mädchen zurechtfinden muss.« Amelie Link (14 Jahre), Der Tagesspiegel, 1.7.2017

»In ihrem Debüt eröffnet Petrasch ein prächtiges Tableau von Narren jeder Profession, Rätselkniffelei und Landschaften, so pechschwarz wie leuchtend, so eiskalt wie wundersam. […]. Ein spannendes Buch mit philosophischen Akzenten, zu genießen an kuschligem Ort.« Heike Brillmann-Ede, eselsohr, 7/2017
Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2017

Schlagwörter

Vater |  Pubertät |  Narr |  Fantastik |  Identität |  Adoleszenz

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: