Super lesbar: Für Lehrer_innen | BELTZ

Für Lehrer_innen

Gerne lesen: die beste Voraussetzung für mehr Lesekompetenz

Lesekompetenz ist eine der wichtigsten Bildungskompetenzen im Leben wie in der Schule. Lesen fördern und entwickeln stellt in heterogenen Klassen eine Herausforderung dar, weil Kinder ganz individuelle Leseschwierigkeiten haben. Die super lesbaren Bücher können hier helfen. Denn sie erleichtern den Einstieg und fördern Lust auf Bücher und Spaß am Lesen.

Schüler_innen mit Leseschwierigkeiten profitieren von der besonders lesefreundlichen Schrift- und Seitengestaltung. So erhalten auch Kinder mit geringer Leseerfahrung schnelle Erfolgserlebnisse. Die super lesbaren Bücher sind spannend und altersgerecht geschrieben, entwickeln eine hohe Sogwirkung und treffen die Erfahrungswelt von Kindern. Die super lesbaren Bücher bilden somit eine hervorragende Ergänzung Ihrer Klassenregale und Schulbibliothek.

Die Bücher

Noah Unendlich

Noah Unendlich liebt Dinosaurier und Spaghetti mit Tomatensoße. Er will über nichts anderes reden ...

Mehr

Peacemaker

Was tust du, wenn nur Kämpfen einen Krieg verhindert? 200 Jahre in der Zukunft: Eine Welt ohne Kriege. Alle Menschen müssen einen Chip tragen, den »Peace Maker« ...

Mehr ...

Hanna und der Flug des Adlers

Hanna hat ein großes Ziel: die Landesmeisterschaften im Karate! Doch seit sie gegen Sofia trainiert, läuft es einfach nicht. Sofia ist schnell und hinterhältig wie eine Schlange ...

Mehr ...

Meer geht nicht

»Du warst noch nie am Meer?« Samuel, Bina und Sharif können es nicht fassen. Ihr neuer Freund Kevin war noch nicht mal an der Nordsee ...

Mehr ...