Autor_innen | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Gerda Raidt

Gerda Raidt

Gerda Raidt, geb. 1975, studierte freie Grafik an der Burg Giebichenstein Halle sowie Illustration an der HGB Leipzig, wo sie Meisterschülerin von Volker Pfüller war. Seit 2004 arbeitet sie als freie Illustratorin und Autorin. Sie hat bereits zahlreiche Buchprojekte realisiert; bei Beltz & Gelberg erschienen ihre Sachbilderbücher »Die Strasse«, »In die neue Welt«, »Meine ganze Familie« sowie zuletzt: »Müll. Alles über die lästigste Sache der Welt«.

Produkte

4 Treffer