3, 2, 1 - Anna und Oma zählen los

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 22,00 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Mari Kanstad Johnsen

3, 2, 1 - Anna und Oma zählen los

Vierfarbiges Bilderbuch

Übersetzt aus dem Norwegischen von Friederike Buchinger

Buch, gebunden neu 74 Seiten ISBN:978-3-407-75634-3 Erschienen:09.03.2022 Ab 5 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Beltz & Gelberg

Zur Produktliste »Bilderbücher«

3, 2, 1 - Anna und Oma zählen los

Vierfarbiges Bilderbuch

Anna ist in den Sommerferien bei ihrer Oma. Sie will unbedingt das Kuscheltier haben, aber es kostet 50 Kronen! Oma schlägt ihr einen Deal vor: Wenn Anna sich in den 5 Nachbarhäusern um Haustiere und Pflanzen kümmert, um 1 Schlange, 2 Kaninchen, 3 Vögel, 4 Tomaten und 5 Fische, bekommt sie für jedes Haus 10 Kronen. Aufgeregt stürzt sich Anna in das Abenteuer. Doch dann wächst ihr alles etwas über den Kopf ... Eine innige Anna-Oma-Geschichte, die mit aufregend wilden Bildern von Vertrauen erzählt und von der großen Lust, alles zu zählen!

Empfehlungsliste zum Luchs des Monats (ZEIT / Radio Bremen), April 2022

»[Das Buch] kommt wie ein Kunstwerk daher, brilliert geradezu mit wunderschönen, wilden Illustrationen und toll gestalteten Seiten.« Renate Grubert, Börsenblatt, 6/2022

»Wie ein frischer Wind unter den Kinderbüchern über das Rechnen! Auch wenn sie das Buch 145 -mal lesen müssen, und das werden Sie bestimmt, gibt es jedes Mal neue Details zu entdecken.« Klassekampen Bokmagasinet

»[Mari Kanstad Johnsen wird mit ›321 – Anna und Oma zählen los‹] Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern…, denn mit ihrer Oma-Enkelin-Geschichte ist sie den Gefühlen ihrer kleinen Heldin ganz nah. Ihre originellen, expressiven Bilder fallen auf zwischen den weitverbreiteten niedlichen Bilderbuch-Illustration und zeigen die große Begabung der jungen Künstlerin.« Hilde Elisabeth Menzel, Süddeutsche Zeitung, 6.5.2022

»[Das Buch] macht alles richtig, was man sich als Top-Vorlage für einen munteren Aufbruch ins Numerische wünscht.« Renate Grubert, Eselsohr, 3/2022

»Text und Illustration, die beide von Mari Kanstad Johnsen stammen, harmonieren wunderbar miteinander. Die wilden Bilder erzählen da weiter, wo der Text aufhört … und das … auf eine ebenso mutige, ausladende und wohltuende unperfekte Art, dass es eine Freude ist, dieses Buch viele Male zu lesen.« Svenja Kretschmer, Deutschlandfunk, 16.7.2022

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: