Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Elternschaft bei intellektueller Beeinträchtigung

Herausgegeben von Dagmar Orthmann Bless

Buch, broschiert 156 Seiten ISBN:978-3-7799-6513-8 Erschienen:10.02.2021  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Elternschaft bei intellektueller Beeinträchtigung

Wenn Frauen oder Männer mit intellektueller Beeinträchtigung (ID) Eltern werden (wollen), schlagen die Emotionen oft hoch. Elternrecht scheint mit Kindeswohl zu kollidieren. Gleiche Rechte und Pflichten treffen auf besondere Voraussetzungen und Bedürfnisse dieser Familien.
Der Band liefert empirische Erkenntnisse über Elternschaft bei ID, u.a. zu folgenden Themen: Kinderwunsch von Erwachsenen mit ID; Schwangerschaften und Geburten bei Frauen mit Down Syndrom; Entwicklung von Kindern intellektuell beeinträchtigter Mütter; Leben mit Begleiteter Elternschaft; Training mit Babysimulatoren.


»[Orthmann Bless] räumt mit Vorurteilen auf und rückt einiges ins richtige Licht.« Urs Tremp, Curaviva, 11/2021
Produktdetails

1. Auflage 2021

Bindeart: Broschiert

Format: 15 x 23 x ,926

Gewicht: 254g

Schlagwörter

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: