Sachbuch, Ratgeber: Autor_innen | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Mona Kino

Mona Kino

Mona Kino ist Autorin und als erlebnisorientierte Familientherapeutin in eigener Praxis tätig. Außerdem ist sie Referentin beim Berliner Modellprojekt Empathie macht Schule. Von Jesper Juul und anderen ausgebildet, ist sie Teil der aus Dänemark stammenden Bewegung Training Empathy, die von Jesper Juul, Helle Jensen, Peter Høeg und anderen ausgeht und auch in deutschsprachigen Ländern immer mehr Resonanz findet. Mona Kino ist Mutter von zwei Jugendlichen und schreibt neben Drehbüchern Beiträge über Beziehungskompetenz und ein gutes Miteinander in Schule, Familie und Gesellschaft, u. a. die Kolumne »Frag mal Mona« bei www.socialmoms. de. Mit ihrer Familie lebt sie in Berlin.

Produkte

1 Treffer