inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 18,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Ulrike Döpfner

Der Schatz des Selbstwerts

Was Kinder ein Leben lang trägt

E-Book/epub (EPUB) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
ca. 298 Seiten ISBN:978-3-407-86714-8 Erschienen:09.02.2022  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz

Zur Produktliste »Ängste & Depression«

Der Schatz des Selbstwerts

Was Kinder ein Leben lang trägt

Nicht erst seit der Pandemie sehen wir, wie groß die Not unserer Kinder ist. Die Kinder- und Jugendlichentherapeutin Ulrike Döpner erfährt es immer wieder: Probleme bei Sozialkontakten, Ablösungsschwierigkeiten von den Eltern, Konflikte in der Schule – ihnen allen liegen Selbstwertstörungen und mangelnde Selbstliebe zugrunde.
Anhand vieler Hintergrundinformationen, praktischer Tipps und Übungen nimmt Döpfner sich dieses bislang weitgehend übersehenen Bausteins gesunder Erziehung an und zeigt: Ein starker Selbstwert ist DER protektive Faktor, der Kindern hilft, eine stabile Persönlichkeit zu entwickeln. Stärkt Lob wirklich das Selbstwertgefühl? Wie fördern Eltern intrinsische Motivation statt Abhängigkeit von guten Noten bei ihren Kindern? Den Selbstwert zu fördern ist das größte Geschenk, das Eltern ihren Kindern machen können. Kleine Geschichten, um gemeinsam mit dem Kind einen spielerischen Zugang zu schwierigen Themen zu finden, ergänzen dieses Buch für Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter (3 bis 12 Jahre.)


»Döpfners Buch ist als Anregung zu verstehen, das eigene Handeln zu überdenken und – falls nötig – zu verbessern. Reflexionskästen und Merksätze bieten sich an, mit dem Buch zu ›arbeiten‹.« Eva Fischl, Passauer Neue Presse, 2.5.2022

»Wer diesen Ratgeber für das Zusammenleben mit Kindern zur Hand hat, gewinnt auch als Erwachsener noch viele Erkenntnisse über das eigene Verhalten und kann seinen Kindern auf ihrem Weg in die Selbstverantwortlichkeit ein guter psychologischer Begleiter sein.« Heike Wander, Hamburger Abendblatt, 09.07.2022


zu »Der Zauber guter Gespräche«:

»Jetzt hatten Familien ja viel Zeit miteinander. Sind zusammengerückt. Einander auf die Pelle. Das ist wohl nicht immer gutgegangen. Die Therapeutin Ulrike Döpfner weiß, was man vielleicht besser machen kann.« Christine Holch, Chrismon, Mai 2020

»Döpfner ist überzeugt davon, dass sich über Sprache mit wenig Aufwand sehr viel erreichen lässt: Man schafft Nähe und lernt seine Kinder besser kennen.« Ilka Piepgras, Zeit Magazin, 12.12.2019

»Man lernt mit dem klugen und lehrreichen Buch, wie man Gespräche führt. Ich habe das Buch als Vater – und als Journalist – gerne gelesen.« Jakob Augstein, 22.10.2019

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: