Zurück zur Übersicht

Christian Seipel

Christian Seipel

Christian Seipel Dr., Akademischer Rat, Institut für Sozialwissenschaften an der Universität Hildesheim. Forschungsschwerpunkte: Politische Soziologie, Kriminalität, Methoden. Veröffentlichungen: Autoritarismus. In: Politische Psychologie. Handbuch für Studium und Wissenschaft. Baden Baden 2015 (mit S. Rippl, A. Kindervater, Hrsg. S. Zmerli, O. Feldman); Integration qualitativer und quantitativer Methoden in der Übergangsforschung. In: Handbuch Übergänge. Weinheim 2013 (mit S. Rippl, Hrsg. W. Schröer, B. Stauber, A. Walther, L. Böhnisch, K. Lenz); Grundlegende Probleme des empirischen Kulturvergleichs. Berliner Journal für Soziologie 23, 2013 (mit S. Rippl). Modernisierungsverlierer, Cultural Backlash, Postdemokratie: Was erklärt rechtspopulistische Orientierungen? Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 70, 2018 (mit S. Rippl).

Produkte

2 Treffer
    • Cart
    • Cart
  • Integrative Sozialforschung. Konzept und Methoden der qualitativen und quantitativen empirischen Forschung
    • Cart

Beiträge

1 Treffer