Zwischen Zugehörigkeit und Missachtung - Empirische Rekonstruktionen zu studentischen Diskriminierungserfahrungen - Katrin Springsgut  | BELTZ
Zwischen Zugehörigkeit und Missachtung

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 36,99 €
Katrin Springsgut

Zwischen Zugehörigkeit und Missachtung

Empirische Rekonstruktionen zu studentischen Diskriminierungserfahrungen

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
280 Seiten ISBN:978-3-7799-5782-9 Erschienen:10.02.2021  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Bildung und Erziehung«

Zwischen Zugehörigkeit und Missachtung

Empirische Rekonstruktionen zu studentischen Diskriminierungserfahrungen

Das Versprechen auf Chancengleichheit wird an Hochschulen noch immer nicht eingelöst, zugleich besteht eine Forschungslücke mit Blick auf Diskriminierungserfahrungen. Die Studie geht den Verflechtungen und Auswirkungen der sozialen Ungleichheitskategorien (familiäre) Migrationsgeschichte, soziale Herkunft und Geschlecht nach. Die empirische Analyse rekonstruiert Orientierungen und Handlungspraxen der befragten Studierenden. Der entwickelte methodologische Ansatz verknüpft hierbei die dokumentarische Methode der Interpretation mit einer intersektionalen Forschungsperspektive.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: