Zeitschrift für Pädagogik | BELTZ

Zeitschrift für Pädagogik

Conceptual and Methodological Challenges in Detecting the Effectiveness of Learning and Teaching

Zusammenfassung

Ein zentrales Ziel der Schul- und Unterrichtseffektivitätsforschung ist die Erfassung der Effektivität von Lernen und Unterricht. Die zuverlässige Erfassung der Wirkungen erfordert die Identifizierung und angemessene Messung von (a) den relevanten Unterrichtsprozessen und (b) den Ergebnissen auf Schüler- und Klassenebene sowie (c) die Modellierung der Verbindung zwischen eben diesen. Unser Beitrag zielt darauf ab, aktuelle konzeptuelle und methodische Herausforderungen zu identifizieren und zu diskutieren, wenn es um Rückschlüsse auf die Effektivität von Lernen und Unterricht geht. Wir geben einen kurzen Überblick über die aktuelle Praxis, erörtern wichtige Qualitätskriterien in Bezug auf die drei genannten Aspekte und benennen Bereiche, die weiterentwickelt werden müssen.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Conceptual and Methodological Challenges in Detecting the Effectiveness of Learning and Teaching
Zeitschrift für Pädagogik Beiheft (ISSN 0514-2717), Ausgabe 1, Jahr 2020, Seite 179 - 196

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Conceptual and Methodological Challenges in Detecting the Effectiveness of Learning and Teaching

Zeitschrift

Zeitschrift für Pädagogik Beiheft (ISSN 0514-2717), Ausgabe 1, Jahr 2020, Seite 179 - 196

DOI

10.3262/ZPB2001179

Print ISSN

0514-2717

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Alexander Naumann / Susanne Kuger / Carmen Köhler / Jan Hochweber

Schlagworte

Measurement
Educational Effectiveness
Validity
Student Outcomes
Multilevel Modeling