»Der Band offeriert eine vielseitige und gewichtige Zusammenschau an empirischen Erträgen, der es zu wünschen ist, dass sie nicht…«
Nicoletta Eunicke und Karin Kämpfe, Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 1/2023

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 0,00 €

Eltern und pädagogische Institutionen

Macht- und ungleichheitskritische Perspektiven

Herausgegeben von Lalitha Chamakalayil / Oxana Ivanova-Chessex / Bruno Leutwyler / Wiebke Scharathow

E-Book/pdf (PDF) 258 Seiten ISBN:978-3-7799-5522-1 Erschienen:24.11.2021  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Zur Produktliste »Bildung und Erziehung«

Eltern und pädagogische Institutionen

Macht- und ungleichheitskritische Perspektiven

Das Verhältnis von Eltern und pädagogischen Institutionen ist durchzogen von machtvollen sozialen Konstruktionen und Ungleichheitsverhältnissen. Der Sammelband bringt qualitativ-empirische Forschungsbeiträge zusammen, die sich macht- und ungleichheitskritisch mit diesem Verhältnis auseinandersetzen. Im Fokus stehen vielfältige Deutungen und Praktiken von Eltern und Professionellen, die im Kontext pädagogischer Institutionen hervorgebracht, relationiert und ausgehandelt werden.


»Der Band offeriert eine vielseitige und gewichtige Zusammenschau an empirischen Erträgen, der es zu wünschen ist, dass sie nicht nur in der Fachwissenschaft eine breite Leser/-innenschaft findet, sondern auch Debatten in Bildungspolitik und -praxis weiter voranbringt.« Nicoletta Eunicke und Karin Kämpfe, Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 1/2023

Lalitha Chamakalayil(Hg.), Oxana Ivanova-Chessex(Hg.), Bruno Leutwyler(Hg.), Wiebke Scharathow(Hg.), Eltern und pädagogische Institutionen (2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISBN: 9783779955221

Tracked since 05/2018
6603Downloads 74Quotes

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: