Zeitschrift für Pädagogik

Towards Developing a Theory of Generic Teaching Quality: Origin, Current Status, and Necessary Next Steps Regarding the Three Basic Dimensions Model

Zusammenfassung

Der vorliegende Beitrag fokussiert auf die Bedeutung von Theorien zu Unterricht und dessen Qualität für die quantitative empirische Unterrichtsforschung. Dabei wird zunächst der quantitative empirische Forschungsansatz vorgestellt. Anschließend stellen wir die Herkunft und den aktuellen Status eines populären Modells in der deutschsprachigen quantitativen Unterrichtsforschung dar, dem Modell der drei Basisdimensionen von Unterrichtsqualität. Es folgt eine Reflexion in welchem Ausmaß dieses Modell Kriterien guter Theorien erfüllt. Abschließend werden Schlussfolgerungen für zukünftige Forschung mit einem Fokus auf die Entwicklung von Theorien gezogen.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Towards Developing a Theory of Generic Teaching Quality: Origin, Current Status, and Necessary Next Steps Regarding the Three Basic Dimensions Model
Zeitschrift für Pädagogik Beiheft (ISSN 0514-2717), Ausgabe 1, Jahr 2020, Seite 15 - 36

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Towards Developing a Theory of Generic Teaching Quality: Origin, Current Status, and Necessary Next Steps Regarding the Three Basic Dimensions Model

Zeitschrift

Zeitschrift für Pädagogik Beiheft (ISSN 0514-2717), Ausgabe 1, Jahr 2020, Seite 15 - 36

DOI

10.3262/ZPB2001015

Print ISSN

0514-2717

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Anna-Katharina Praetorius / Juliane Grünkorn / Eckhard Klieme

Schlagwörter

Theory
Instruction
Teaching Quality
Model
Three Basic Dimensions