Zurück zur Übersicht

Anette Sosna

Anette  Sosna

Anette Sosna, Dr. phil. habil., war Fachberaterin und Ausbilderin für Deutsch an Gymnasien sowie Dozentin an den Universitäten Stuttgart, Tübingen und Augsburg. Sie war Referentin und Landesfachkoordinatorin für Deutsch am Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg (ZSL) und wirkte in zentralen Landeskommissionen Baden-Württembergs mit. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Theorie und Praxis der Literaturinterpretation, Literarisches Lernen, Literatur und Bildung, Kinder- und Jugendliteratur zu Holocaust und Nationalsozialismus sowie Didaktik der mittelalterlichen Literatur. Seit 2022 ist sie Professorin für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Greifswald.

Produkte

1 Treffer
  • Interpretieren als metakognitiver Prozess im Deutschunterricht. Interpretationskompetenz fördern in den Sekundarstufen I und II
      • Buch, broschiert
      • ca. 49,95 €
      Cart