Erziehungswissenschaftliche Perspektiven in frühpädagogischer Theoriebildung und Forschung - - Ursula Stenger, Doris Edelmann, Anke König  | BELTZ

Erziehungswissenschaftliche Perspektiven in frühpädagogischer Theoriebildung und Forschung

Herausgegeben von Ursula Stenger / Doris Edelmann / Anke König

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
286 Seiten ISBN:978-3-7799-4184-2 Erschienen:14.04.2015  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
24,99 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Soziale Kompetenzen«

Erziehungswissenschaftliche Perspektiven in frühpädagogischer Theoriebildung und Forschung

Der Band bietet einen Einblick in frühpädagogische Theoriebildung und empirische Forschung aus einer erziehungswissenschaftlichen Perspektive.

Der Band bietet einen Einblick in aktuelle frühpädagogische Theoriebildung und empirische Forschung aus einer erziehungswissenschaftlichen Perspektive. Im Zentrum steht die theoretische und empirische Arbeit an erziehungswissenschaftlichen Kernbegriffen wie Bildung, Erziehung und Lernen als Leitthemen der Disziplin der Pädagogik der frühen Kindheit und als Zugänge zu erziehungswissenschaftlichen Forschungsfragen sowie aktuellen Problematiken. Bezüge von Theoriebildung und empirischer Forschung werden an konkreten Themenstellungen und Projekten untersucht: Bildungstheorie und Bildungsforschung, Erziehungstheorie und Forschung zu Fragen der Erziehung, Lerntheorie und Lernforschung als Rekonstruktion von Lernprozessen, als Erforschung von Lernumgebungen und als Konzeptionierung frühen Lernens.

Dies könnte Sie auch interessieren: