Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 24,95 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Dino Capovilla

Behindertes Leben in der inklusiven Gesellschaft

Ein Plädoyer für Selbstbestimmung

Buch, broschiert 251 Seiten ISBN:978-3-7799-6412-4 Erschienen:10.02.2021  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Differenzierung, Heterogenität & Inklusion«

Behindertes Leben in der inklusiven Gesellschaft

Ein Plädoyer für Selbstbestimmung

Die aktuellen Diskussionen rund um Inklusion und Teilhabe verheißen das Ende von Behinderung und Benachteiligung, während sich in vielerlei Hinsicht die realen Lebensbedingungen von behinderten Menschen nicht wesentlich verbessern. In diesem Buch werden pragmatische Denkalternativen formuliert, mit denen ein zeitgemäßes Verständnis von Behinderung mit möglichen schulischen, beruflichen und privaten Lebenswirklichkeiten behinderter Menschen verbunden wird. Das Ergebnis ist ein provokantes und engagiertes Plädoyer für unbehinderte Autonomie und Selbstbestimmung.


»Das Buch ist [...] ein Plädoyer für die Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung, das nicht nur fachkräfte, sondern die ganze Gesellschaft angeht.« Dr. Siegmund Pisarczyk, Neue Caritas, 6/2022

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: