Autor_innen | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Paul Mecheril

Paul Mecheril

Paul Mecheril ist Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Migration an der Universität Bielefeld. Er studierte an den Universitäten Trier, Bielefeld, Wien und Münster Psychologie und Philosophie. An der Universität Münster promovierte er im Fach Psychologie, an der Universität Bielefeld habilitierte er sich im Fach Erziehungswissenschaft. Von März 2008 bis September 2011 hatte er an der Universität Innsbruck am Institut für Erziehungswissenschaft die Universitäts-Professur für Interkulturelles Lernen und Sozialer Wandel inne. Von Oktober 2011 bis Juni 2019 war er Professor für Migration und Bildung am Institut für Pädagogik der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg und leitete dort das Center for Migration, Education and Cultural Studies.

Produkte

3 Treffer

Beiträge

4 Treffer