PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Muße in der Schule, beim Unterrichten, beim Lernen

Wie wichtig ist sie uns als Lehrerinnen und Lehrern?
Zusammenfassung

Aufregende Zeiten liegen hinter den Schulen, vieles hat sich verändert. Als einschneidend wird in der Praxis oft die Einführung kompetenzorientierter Kernlehrpläne, standardisierter Vergleichsarbeiten und zentraler Abschlussprüfungen erlebt. Bleibt da überhaupt noch Zeit für vertiefendes und selbstbestimmtes Lernen, für ein "Lernen in Muße"? - Lehrerinnen und Lehrer im Gespräch mit den Autoren.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Muße in der Schule, beim Unterrichten, beim Lernen
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 10, Jahr 2015, Seite 22 - 27

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Muße in der Schule, beim Unterrichten, beim Lernen

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 10, Jahr 2015, Seite 22 - 27

DOI

10.3262/PAED1510022

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Jörg Siewert / Hans Werner Heymann

Schlagworte